After Eight Creme „Matcha-Avocado-Nuss“

Ich lliiiiieeebe After Eight und musste eben so über mich lachen, dass ich hier nicht früher drauf gekommen bin. Hab Matcha, Spirulina und vieles ausprobiert, aber Farbe und Geschmack waren nie ganz das, was ich wollte.

Zutaten

  • 1 reife Avocado und für noch schöneres Grün einen Teelöffel Matcha Tee Pulver
  • 2 reife Bananen
  • 1 Hand voll Nüsse nach Wahl. Zum Beispiel Mandeln oder Cashew Messerspitze Propolis
  • 5-10 Datteln
  • Naturreines ätherisches Pfefferminzöl in zertifizierter Lebensmittelqualutät, nächstes Mal probiere ich es mit Limette

Zubereitung :

Alles außer dem ätherischen Öl pürieren und von diesem zunächst einen Tropfen dazugeben. Ich hab mal das günstige von dm gehabt und davon braucht man viel mehr Tropfen als von dem Qualitätszeug, das ich jetzt nutze, daher bitte gaaanz vorsichtig herantasten, um es nicht über zu dosieren. Da ist bei ätherischen Ölen nicht mit zu spaßen. Mehr kannst du immer noch dazu tun, aber nix rausnehmen.

Schokolade deiner Wahl drüber raspeln. Ich mach meine am liebsten selbst und bin am Überlegen, die auch zu verkaufen. ? Schmeckt jedenfalls mir besser als alle andere Schokolade ?

Bismillah und guten Appetit ❤️

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top